Teilnahme Steuben Parade - IPA Innsbruck-Land

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teilnahme Steuben Parade

Berichte & Beiträge > 2016

Teilnahme an der German American Steuben Parade

 
Die IPA Tirol reiste nach Einladung der Organisatoren der German American Steuben Parade und des New York Police  Department (NYPD) zur 59. Steuben Parade nach New York.
 
Am 17. September nahm unsere Delegation gemeinsam mit der Polizeimusik Tirol unter der Polizeimusikfahne an der  59. Steuben Parade mit ca. 200 teilnehmenden Gruppen aus der ganzen Welt teil. Der Aufmarsch auf der „Fifth Avenue“ i neben dem „Central Park“ wurde von tausenden Zuschauern begleitet. Am Vormittag des 18. September organisierte Sergeant Robert Hugel des NYPD eine Führung durch die neue Police Academy . welche vor zwei Jahren eröffnet wurde und aktuell  1.500 Polizistinnen und Polizisten fasst. Ein Höhepunkt für die IPA Delegation aus Tirol war die Fahrt mit dem zweitgrößten Motorboot des NYPD, welche rund um Mannhatten und an der „Sate of Liberty“ vorbeiführte. Am nächsten Tag führte  Jimmy Albrecht des NYPD durch New York. Dabei stellte er das 13 th Precinct (Wache), die ESU 1 (Einsatzkommando) und die alte Police Academy vor. Dabei erläuterte er seine Erinnerungen rund um die Ereignisse beim Anschlag des 11. September 2001. Mit dem Besuch des 9/11 Memorial am „Ground Zero“ und des World Trade Centers endete die Stadtführung.
 
Beeindruckend waren die Herzlichkeit und das Entgegenkommen aller besuchten und getroffenen Kolleginnen und Kollegen des NYPD. Vermittelt wurde uns das unbedingte und ehrliche Gefühl, dass wir als Freunde willkommen sind und die Gemeinsamkeit der IPA keinerlei Grenzen hat. Unsere IPA Mitglieder können sich durch diese freundschaftliche Vernetzung bei ihren Aufenthalten in den USA auf kompetente Ansprechpartner, auf unbürokratische Hilfe und auf kollegiale Unterstützung verlassen.

 
Servo per amiceko
 
Ihre Landesgruppe Tirol
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü