IPA Alpes Maritimes - IPA Innsbruck-Land

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

IPA Alpes Maritimes

Berichte & Beiträge > 2001

30 Jahre IPA Alpes Maritimes
Verbindungsstelle Innsbruck- Land war dabei


Vom 8. bis 11. November 2001 wurde das 30jährige Bestandsjubiläum der VB Alpes Maritimes mit Teilnehmern aus 18 Nationen und einem reichhaltigen Programm gefeiert. Nachdem seitens der VB Innsbruck eine Partnerschaft mit der IPA Alpes Maritimes schon fast über ein Jahrzehnt besteht, war für die VB - IL Anlass genug die Tiroler IPA würdig zu vertreten. Seit Jahren werden herzliche Kontakte durch unseren Reisesekretär Alfred Lang mit den Freunden aus Cote d` Azur gepflegt und seine Adresse gilt als Anlaufstelle für Verbindungen mit Alpes Maritime in Tirol. So machte sich eine kleine Gruppe unserer VB mit ihren Frauen, dem Obmann, ObmStv. dem Reisesekretär und Mitgliedern Schmitzer Kurt sowie Schwab Reinhard auf den Weg nach Nizza. Unsere VB war der einzige Vertreter der österreichischen Sektion.

Bei herrlichem Wetter begrüßte uns Bernard Hoquard, Betreuer für ausl. Gäste in Menton. Die darauffolgenden Tage waren mit sehr interessantem Programm bestückt. In einem Konvoi ging es mit den Bussen zur Besichtigung nach Nizza. Eine Stadt mit architektonischen Reichtümern.
Monaco eine touristische Attraktion, die Casinos und die Reichtümer berühmt gemacht haben. Fürstentum Monaco, ein Kleinstaat mit Duft von Wohlstand, Charme, Eleganz und Schönheit faszinierte jeden Besucher der zum ersten Mal fürstlichen Boden betrat.

Die Wachablöse der Prinzengarde zur Mittagszeit am Palais ist eine Attraktion die man gesehen haben muss. Atemberaubend schöne Landschaftsbilder wechselten hinter jedem Bergrücken ihr herrliches Gebilde von beeindruckender Schönheit ab.
Der Duft der Parfumfabrik " Fragonar " durfte bei einer Besichtigung genossen werden, auch wohlriechende Parfums konnte man zu günstigen Konditionen erwerben.

Der Galaabend wurde durch den Präsidenten der VB Alpes Maritimes, Jean Marro eröffnet, die Delegationen aus 18 Nationen im Palais de I` Europe begrüßt. Die Anwesenheit des Bürgermeisters von Menton und des IPA Präsidenten der franz. Sektion, Michel Zuereas verliehen dem Festabend besondere Note. Nach den Festansprachen der IPA Autoritäten wurden wohlverdiente Mitglieder der VB Alpes Maritimes geehrt.


Auch ausländische verdiente , der VB nahe stehende Kontaktförderer wurden bei diesem Festrahmen geehrt. Die höchste Auszeichnung die von der franz. Sektion verliehen wird, wurde unserem Reisesekretär Alfred LANG zuteil. Wir freuen uns mit Alfred und gratulieren sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

Ein buntes Galaprogramm mit perfektem Ablauf wurde den Gästen geboten. Um Mitternacht kam dann der große Moment, der Geburtstagskuchen für alle IPAler. Mit einem Glas Champagner " Cuvee Speciale " wurde auf den 30. Geburtstag der IPA Alpes Maritimes angestoßen.

Es war für unsere VB ein Herzensbedürfnis bei dieser Jubiläumsfeier teilzunehmen, zumal eine Partnerschaft speziell bei solchen Anlässen die Verbundenheit zum Ausdruck bringt. Herzlichen Gratulation den IPA Freunden zum 30jährigen Bestandsjubiläum und weiterhin erfolgreiches Schaffen zum Wohle der IPA.

Nachdem die Landesgruppe Tirol im nächsten Jahr vom 12. bis 15. September ihr 40jähriges Bestandsjubiläum feiert, wurden unsere IPA Partner der Cote d`
Azur zu uns nach Tirol eingeladen. Ihre Teilnahme wurde uns zugesichert und freuen uns auf ein Wiedersehen in Tirol.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü