Gourmetreise Trentino - IPA Innsbruck-Land

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gourmetreise Trentino

Berichte & Beiträge > 2007

Bericht über Kultur – und Gourmetfahrt ins Trentino

Am 15. September 2007 organisierte die IPA Verbindungsstelle Innsbruck Land eine Kultur – und Gourmetfahrt ins Trentino. Nach der Abfahrt um 07.00 Uhr in Hall in Tirol ging es mit unserem IPA Busfahrer Andreas Rechberger in flotter Fahrt über den Brenner. Nach einer kurzen Cappuccinopause auf einer Autobahnraststätte kamen wir bei schönstem Wetter in Trento an. Nach einer Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum unter der Leitung von Mag. Peter Riedmann hatte jeder ausreichend Zeit für einen Einkaufsbummel bzw. Sitzgelegenheit am Domplatz.

Zum Mittagessen fuhren wir nach Isera am Gardasee, wo wir in einem schönen Weinkeller  ein viergängiges Gourmentessen inkl. Getränke genießen konnten. Am Nachmittag besichtigten wir in der Nähe von Trento das bekannte „Castello di Beseno“. Auf der Rückfahrt ließen wir den traumhaften Tag in Mezzocarrano in der Agritur  „Maso Camorz“ bei Wein und kleinen Imbissen ausklingen.  Zum Abschluss ging es wieder über Bozen und den Brenner zurück nach Hall in Tirol.  
  
Für die Organisation und fachkundige Reiseleitung möchte ich mich nochmals bei Mag. Peter Riedmann bedanken. Die Reiseteilnehmer waren begeistert und sich einig, dass eine derartige Gourmentfahrt im nächsten Jahr eine Wiederholung finden sollte.




Der Verbindungsstellenleiter

Walter Schlauer

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü