Arena di Verona - IPA Innsbruck-Land

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arena di Verona

Berichte & Beiträge > 2013

Arena di Verona    

Vom
04.08. bis zum 05.08.2013 war es endlich soweit! Die heiß erwartete Fahrt an den Gardasee der Verbindungsstelle Innsbruck Land stand auf dem Programm. Am 04.08.2013 ging es gleich am Morgen mit einem komfortablen Reisebus von Innsbruck über den Brenner nach Italien. Nach einer kurzen Rast bei einem guten italienischen Cappuccino ging's direkt in die Nähe von Lazise in unser Hotel, wo gleich ein ausgiebiges Mittagessen auf uns wartete.

Nach einem gemütlichen Nachmittag am Pool fuhren wir am Abend nach Verona, wo wir unser Abendessen eingenommen haben. Anschließend spazierten mit einem Eis in der Hand durch die Altstadt von Verona, vorbei am berühmten Balkon von Romeo und Julia.

Bei immer noch weit über 30° C ging's dann in die Arena di Verona, wo wir aufgrund der hervorragenden Beziehungen zur IPA Verona super Plätze einnehmen durften. Somit begann der eigentliche Grund für die Reise - nämlich die Aufführung der Opfer Nabucco!  Was soll man da sagen... man MUSS es einmal live erlebt haben! Alleine schon aufgrund der Atmosphäre in der einmaligen Arena!


Am 05.08. ging die Fahrt nach Lazise, wo wir abermals eine tolle Altstadt sahen. Einige der Gruppe mieteten sich aufgrund der Hitze gleich ein Motorboot im Hafen und fuhren auf den See hinaus, wo schließlich ein Sprung ins kühle Nass die nötige Abkühlung verschaffte!

Nach einem hervorragenden Mittagessen fuhren wir schließlich mit ein wenig Wehmut wieder zurück nach Tirol, denn es hätte sich mit dieser netten Gruppe und am wunderschönen Gardasee noch viel länger aushalten lassen...
Jedenfalls freuen wir uns, euch in Kürze weitere Reisen und Tagesfahrten anbieten zu können und mit euch wieder einige nette Tage zu verbringen!

Wir bedanken uns bei den IPA-Freunden in Verona sowie bei unserem Verbindungsstellenleiter Walter für die wieder einmal 1A-Organisation der Reise!

Servo per Amikeco – Stefan Lechner


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü